Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 2 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Abgerechnet wird zum Schluss

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2013

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Petra Gutmann verbringt schon seit Jahren mit ihrer Tochter Sandra die Ferien in der Pension der Familie Eichinger. Michael, der Sohn der Pensionsfamilie, hat sich die Jahre über unsterblich in Sandra verliebt und sich für dieses Jahr ein Herz gefasst, um ihr seine Liebe zu gestehen. Er fällt aus allen Wolken, als diese aber mit ihrem Freund Lars anreist. Akribisch versucht er nun Lars bei Lisa unmöglich zu machen. Jedes Mittel ist ihm recht, doch Lisa verliebt sich immer mehr in Lars, bis dieser mit der hübschen Nachbarin aus seiner Besenkammer kriecht… Das riecht nach Verschwörung!


  • 2 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Abgerechnet wird zum Schluss

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2013

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Petra Gutmann verbringt schon seit Jahren mit ihrer Tochter Sandra die Ferien in der Pension der Familie Eichinger. Michael, der Sohn der Pensionsfamilie, hat sich die Jahre über unsterblich in Sandra verliebt und sich für dieses Jahr ein Herz gefasst, um ihr seine Liebe zu gestehen. Er fällt aus allen Wolken, als diese aber mit ihrem Freund Lars anreist. Akribisch versucht er nun Lars bei Lisa unmöglich zu machen. Jedes Mittel ist ihm recht, doch Lisa verliebt sich immer mehr in Lars, bis dieser mit der hübschen Nachbarin aus seiner Besenkammer kriecht… Das riecht nach Verschwörung!


  • 3 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Denkbar ungünstig

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2010

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Der Ehemann ist vor eineinhalb Jahren im Ausland verstorben. Doch die ausstehende Versicherungssumme kann nur an ihn direkt ausbezahlt werden. Als der Versicherungsvertreter ihm den symbolischen Scheck persönlich überreichen möchte ist guter Rat teuer…Die rettende Idee: der Nachbar muss aushelfen und kurzfristig in die Rolle des Vaters zu schlüpfen. Die Komödie scheint sogar gut zu laufen, bis der tot geglaubte Vater plötzlich in der Türe steht…


  • 3 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Denkbar ungünstig

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2010

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Der Ehemann ist vor eineinhalb Jahren im Ausland verstorben. Doch die ausstehende Versicherungssumme kann nur an ihn direkt ausbezahlt werden. Als der Versicherungsvertreter ihm den symbolischen Scheck persönlich überreichen möchte ist guter Rat teuer…Die rettende Idee: der Nachbar muss aushelfen und kurzfristig in die Rolle des Vaters zu schlüpfen. Die Komödie scheint sogar gut zu laufen, bis der tot geglaubte Vater plötzlich in der Türe steht…


  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Ein folgenreicher Schuss

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2016

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Das Ehepaar Klara und Albert lebt scheinbar glücklich in ihrem kleinen Häuschen. Jeder hat allerdings so seine kleinen oder größeren Geheimnisse. Klara trifft heimlich ihren Verehrer im Park und Albert frönt heimlich diversen, immer wechselnden Hobbies. Momentan ist er überzeugter Sportbogenschütze. Um seinem Freund seine Neuerwerbung zu präsentieren, schießt er aus dem Wohnzimmerfenster, woraufhin ein markerschütternder Schrei die Abenddämmerung durchdringt. Was war das? Guter Rat ist teuer. Da taucht das abendliche „Park-Date“ seiner Frau plötzlich bei ihm zu Hause auf und präsentiert ihm eine schwere Wunde am Kopf. Erpressbar willigt Albert in dessen absurde Forderung nach einem Leben zu dritt unter seinem Dach ein. Eine skurrile Zeit beginnt, die an Verrücktheit nur vom überraschenden Ende übertroffen werden kann.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.