Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Italienische Zuaständ

von Ulla Kling aus dem Jahr 2008

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Zimmer

Südländischer Charme, mafiotische Leckerbissen, gewürzt mit einer Brise „Dolce Vita“ und einer strengen „Mamma Mia“, das alles ergibt die italienischen „Zuaständ“ in einem bis dato normalen Gastbetrieb. Aber was tut man nicht alles, um sich einen der beliebten „silbernen Schöpflöffel“ in der Hotelgastronomie zu verdienen. Da lässt man sich auch mal, mehr oder weniger gezwungen, auf die unkonventionellen Methoden der rassigen Angestellten ein.


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Italienische Zuaständ

von Ulla Kling aus dem Jahr 2008

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Zimmer

Südländischer Charme, mafiotische Leckerbissen, gewürzt mit einer Brise „Dolce Vita“ und einer strengen „Mamma Mia“, das alles ergibt die italienischen „Zuaständ“ in einem bis dato normalen Gastbetrieb. Aber was tut man nicht alles, um sich einen der beliebten „silbernen Schöpflöffel“ in der Hotelgastronomie zu verdienen. Da lässt man sich auch mal, mehr oder weniger gezwungen, auf die unkonventionellen Methoden der rassigen Angestellten ein.


  • 4 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Ja, wer san ma denn !

von Ulla Kling aus dem Jahr 1993

Bühnenfassung vom Fernsehspiel „Mir san die Brandls“

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Der Vater der Familie Mosacher befindet sich auf Kur und schon bricht das Chaos aus. Der Sohn schmettert überlaut mit seiner Trompete durchs Haus, die Sekretärin verzweifelt an ihrem Computer und verliebt sich in einen Heiratsschwindler und auch die Ehefrau flirtet für ein tolles Geschäft mit ihrem Chef. Gut, dass wenigstens die Oma noch einen klaren Kopf behält und die Familie vor dem Ärgsten bewahrt.


  • 3 Damen
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Jetzt g'hörst da Katz

von Ulla Kling aus dem Jahr 2014

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Drei Schwestern, die eine, die ewig trauernde Witwe, die andere, eine graue Maus, und die dritte, eine schrille, verrückte Nudel – sie verbindet nur eines: der Wunsch nach einem Mann. Das zufällige Opfer – ein charmanter, gutaussehender Mann von Welt. Nun kommen die Hormone in Wallung. Jede will ihn auf ihre Art verführen und die anderen ausstechen. Der Kampf beginnt – wird jedoch jäh unterbrochen, als sich herausstellt, dass der faszinierende Adonis ein skrupelloser Finanzhai und mit ihrem Geld auf und davon ist. Blut ist dicker als Wasser und so muss sich der „Traummann“ schwer in Acht nehmen, bevor er noch ganz der Katz gehört.


  • 6 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • bayerisch

Kaiserschmarrn und Eifersucht

von Ulla Kling aus dem Jahr 2001

Fernsehtitel: „A sauberne Welt“

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: freie Gegend

Heustadlromantik und der gute Kaiserschmarrn treibt die Dorfjugend zum Stelldichein hoch hinauf in die Berge zu den dort lebenden Schwestern Burgl und Nanni. Doch diesmal geht alles schief. Aus Romantik wird Eifersucht, aus Liebe Verwechslung und ein verunglückter Preuße mischt auch noch fleißig mit. So leicht schockt die dort lebenden Schwestern eigentlich nichts, aber plötzlich taucht ein Mann auf und bringt ihre heile Welt gewaltig ins Schwanken …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.