Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • plattdeutsch

Hausmeisterin

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

plattdeutsch: „De Huusmeistersche“. Ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann.

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Am ersten Morgen seines Rentnerdaseins erlebt der rüstige Philipp eine Überraschung nach der anderen. Seine Frau verlässt ihn am Morgen einfach sang- und klanglos und sagt kein Wort was sie macht oder wohin sie geht. Sein Sohn, der Morgenmuffel, präsentiert ihm die vierte Freundin in Folge und denkt nicht daran, sich um das Frühstück zu kümmern. Ein fremder Mann wartet in seiner Wohnung angeblich auf Philipps Frau und hütet sein Geheimnis auch unter Androhung von männlichem „Stärkemessen“. Seine Schwägerin will ihm ihr „Höschen“ zeigen und verbündet sich urplötzlich mit dem Fremden. Sämtliche Bewohner des Hauses nerven ihn mit Anrufen und sein bester Freund fällt ihm auch noch in den Rücken. So hat er sich den ersten Rententag nicht vorgestellt. Es kommt aber noch schlimmer, als der Arme mit einem fremden BH in den Händen von seiner Frau erwischt wird…


  • 2 Damen
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Heiraten ist schön

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2001

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer

Das Thema „Hochzeit“ wird auf freche Weise in die Mangel genommen. Sei es die geheiratete Spülmaschine in Untersuchungshaft mit einem Hauch Erotik oder die Ehrenjungfrau im lila Spitzennachthemd, die statt der Pille lieber Schlaftabletten nimmt, um dann das Essen mit Stäbchen zu genießen. Hierzu referiert ein wirklich erfahrenes Ehepaar.


  • 2 Damen
  • 0 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 15 Minuten
  • hochdeutsch

Heiratsvermittlung

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • hochdeutsch

Hochzeitsessen

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2007

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer

Ein Hochzeitsessen mit Hindernissen. Der übergenaue Brautvater droht mit seiner Organisationswut, seiner Aufregung und zu guter Letzt mit seiner gefürchteten Rede, das gemütliche Hochzeitsessen zu einem Fiasko werden zu lassen. Aber mit Hilfe der vifen Kellnerin bekommt das Brautpaar die Situation gerade noch in den Griff.


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Hochzeitsverhinderer (dtv)

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2013

Deutscher Theaterverlag

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Was tut ein besorgter, aber gewitzter Opa, wenn die geliebte Enkelin im Begriff ist, in ihr Unglück zu laufen? Er macht auf senil, damit man ihn nicht mit störenden Hochzeitsvorbereitungen behelligt und konzentriert sich auf das Wesentliche: dem unsympathischen Lothar die Heiratsabsicht zu vermiesen und ihm möglichst noch unlautere Motive nachzuweisen. Enkelin Nina ist aus Trotz blind für die Wahrheit und seine Tochter Rose und seine Schwägerin Kathi sind mit Kleiderfragen und Gästelisten zu beschäftigt. Doch Opa braucht Verbündete für seine vielfältigen Verhinderungsattacken. Nicht mehr zu wissen, wieso er das Reserverad am nagelneuen Jeep des unerwünschten Schwiegerenkels in spe abgeschraubt hat, liegt ja noch in der Natur des „vergesslichen“ Opas. Auch die Witze Lothars gründlich miss zu verstehen und ihn dadurch zur Weißglut zu treiben, gehört zu Opas Strategie. Aber warum sein Sohn Bodo immer mit der Video-Kamera dabei sein soll und warum Anja und Niklas so tun müssen, als seien sie ein Liebespaar, wird der ganzen Familie erst bei Opas genialer Beweisführung zum glücklichen Schluss klar.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.