Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • bayerisch

Reizende Schwestern

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1999

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Paula und Maria Liebergott, zwei Schwestern, leben vom Verkauf auf ihrem alten Hof, auf dem es nur noch wenig Vieh gibt. Franz, der den beiden hilft, versorgt sie mit Fischen, die er im nahen Fischteich angelt, der dem reichen Martin Hofbauer, genannt „Ziegenbauer“, gehört. Das kann er sich erlauben, denn Martin Hofbauer ist in Maria verliebt und würde alles tun, um sie zu bekommen. In Franz sind gleich zwei Frauen verliebt: Paula und Sonja, eine gute Kundin. Als jedoch ein fremder Mann auf den Hof kommt, sich nach Frau Liebergott erkundigt, aber nicht sagt, was er von ihr will, wird es sehr turbulent.


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • hochdeutsch

Reizende Schwestern

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1999

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Paula und Maria Liebergott, zwei Schwestern, leben vom Verkauf auf ihrem alten Hof, auf dem es nur noch wenig Vieh gibt. Franz, der den beiden hilft, versorgt sie mit Fischen, die er im nahen Fischteich angelt, der dem reichen Martin Hofbauer, genannt „Ziegenbauer“, gehört. Das kann er sich erlauben, denn Martin Hofbauer ist in Maria verliebt und würde alles tun, um sie zu bekommen. In Franz sind gleich zwei Frauen verliebt: Paula und Sonja, eine gute Kundin. Als jedoch ein fremder Mann auf den Hof kommt, sich nach Frau Liebergott erkundigt, aber nicht sagt, was er von ihr will, wird es sehr turbulent.


  • 2 Damen
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 15 Minuten
  • hochdeutsch

Renovierung

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer


  • 2 Damen
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 15 Minuten
  • hochdeutsch

Restaurantbesuch

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer


  • 1 Dame
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

So kann es gehen - Verbale Attacken

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2015

Komödie in 5 Szenen – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Das Ehepaar Gaby und Daniel. Er ist Frühpensionär, sie ist etwas jünger. Sie sind bei alten Bekannten eingeladen. Daniel weigert sich und hat dafür gute Gründe. Sein alter Freund will ihm nur seine neue Freundin vorstellen. Darauf kann er verzichten. Aber auch Gaby hat gute Gründe, lieber allein ins Theater zu gehen. Nach und nach kommen die abstrusesten Dinge ans Licht und letztendlich muss man sich eingestehen, dass jeder gewaltig Dreck am Stecken hat.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.