Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Geschenkt is geschenkt

von Waltraud Götz aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Weihnachtseinakter
1 Dekoration: Feinkostladen mit anliegender Straße (freie Gegend)


  • 1 Dame
  • 2 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 1 Kind
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Geschenkte Vati

von Franz Schaurer aus dem Jahr

fröhlich-besinnlich

Lustspiel in einem Akt – Weihnachtseinakter
1 Dekoration: Zimmer


  • 2 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Gestohlene Dampfnudeln

von Johann Hofmann aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
2 Dekorationen: freie Gegend, Dorfstraße und Bauernstube


  • 2 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Gestohlene Erbschaft

von Leonhard Seidl aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Krankenzimmer


  • 5 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • bayerisch

Gestohlene Kirchweih

von Wolfgang Bräutigam aus dem Jahr 2000

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Kirchweih steht kurz vor der Türe: Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Frauen fasten tapfer für die anstehende Modenschau und alle möchten den ausgeschriebenen Wettbewerb des harmonischsten Paares gewinnen. Ist ein Paar zu harmonisch, wird halt von den anderen Teilnehmern nachgeholfen – jedes Mittel ist recht – es wird wild gemobbt und intrigiert. Eine harmonische Kirchweih scheint gefährdet, da auch noch die Kirchweihkiste gestohlen wird. Lauter Verdächtige, keine Beweise – kurzum sehr viel Arbeit für den Kommissar Ehrlich, bis die Kirchweih doch noch ehrenvoll stattfinden kann.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.