Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Lachende Wahrheit

von Maximilian Vitus aus dem Jahr 1935

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Der Bauer Sterntaler kommt mit seinem Hof mehr schlecht als recht über die Runden. Da taucht das Gerücht auf, dass der Sterntaler einiges an Geld versteckt hält, um mit dem Finanzamt keine Schwierigkeiten zu bekommen. Schon wird der Gendarm Helldobler hellhörig und geht beim Sterntaler nun fast jeden Tag zur Kontrolle ein und aus. Sogar der reiche Bauer Kapeller, dessen Sohn Sterntalers Tochter Lori liebt, willigt jetzt in die Heirat ein. Plötzlich taucht dann auch wirklich viel Geld auf, aber es kommt aus einer ganz anderen Quelle, als alle vermutet hatten.


  • 3 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • plattdeutsch

Lachende Wahrheit

von Maximilian Vitus aus dem Jahr 1935

Ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann.

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Der Bauer Sterntaler kommt mit seinem Hof mehr schlecht als recht über die Runden. Da taucht das Gerücht auf, dass der Sterntaler einiges an Geld versteckt hält, um mit dem Finanzamt keine Schwierigkeiten zu bekommen. Schon wird der Gendarm Helldobler hellhörig und geht beim Sterntaler nun fast jeden Tag zur Kontrolle ein und aus. Sogar der reiche Bauer Kapeller, dessen Sohn Sterntalers Tochter Lori liebt, willigt jetzt in die Heirat ein. Plötzlich taucht dann auch wirklich viel Geld auf, aber es kommt aus einer ganz anderen Quelle, als alle vermutet hatten.


  • 1 Dame
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Lallinger ermittelt

von Markus Scheble und Sebastian Kolb aus dem Jahr 2015

Zweittitel: „Essgenuss mit Exitus“, ein bayerischer Wirtshaus-Krimi

Kriminalkomödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wirtsstube

Der Kriminalkommissar Lallinger bekommt auf der Dienststelle einen anonymen Anruf, bei welchem ihm mitgeteilt wird, dass sich noch am selben Abend bei einer Veranstaltung ein schlimmes Verbrechen ereignen wird. Er und sein Kollege Geißberger machen sich sofort auf den Weg um dies zu verhindern. Just in dem Moment, indem der Kommissar den Gästen verkündet, dass sie nun aufgrund seiner Anwesenheit außer Gefahr sind, bricht ein Gast tot zusammen. Sofort wird klar, dass es sich hierbei um Mord handelt. Und Lallinger ermittelt …


  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Lametta

von Josef Mooshofer aus dem Jahr

ernst

Volksstück in einem Akt – Weihnachtseinakter
1 Dekoration: Wohnzimmer


  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Lampengeist

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2014

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Emma bekommt von ihrer Tochter Carola und deren Freund Thorsten eine wunderschöne Öllampe direkt aus dem Orienturlaub geschenkt. Da ihr Thorsten recht verhasst ist, stellt sie die Lampe achtlos in den Schrank. Allerdings nicht ohne vorher den Staub noch wegzuputzen. Plötzlich qualmt es im Schrank und zum Vorschein kommt Constantin, der Lampengeist. Verärgert hat sie gleich Thorsten im Verdacht, dass er ihr einen üblen Streich spielen will. Doch Constantin versteht es, das Vertrauen der alten Dame zu gewinnen und erklärt ihr, dass er demjenigen, der an seiner Lampe reibt und ihn damit herausholt, immer drei Wünsche erfüllen wird. Schnell findet Emma Spaß an „ihrem Geist“ und wünscht Thorsten schon mal eine dicke Warze ins Gesicht. Jeder will Constantin nun für seine Zwecke nutzen, doch auch er hat Sehnsüchte: die wahre Liebe und die Freiheit. Findet sich vielleicht ein neuer freiwilliger Lampengeist…

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.