Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Sennerin vom Geiglstein

von Hans Stöckl aus dem Jahr 1956

Volksstück in drei Akten – Mehrakter
2 Dekorationen: 1. Akt Dorfplatz mit Wirtshaus, 2. und 3. Akt freie Gegend: Alm mit Sennhütte


  • 3 Damen
  • 9 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Siebente Bua

von Max Ferner aus dem Jahr 1920

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Beim Kornreuther erwartet die Bäuerin ihr siebtes Kind. Sechs Buben hat das Ehepaar bereits. Doch der Bauer will unbedingt wieder männlichen Nachwuchs, auch weil beim siebten Buben der Prinzregent selbst die Patenschaft übernähme. Doch sein „siebter Bua“ wird ein Mädchen. Aus Angst vor dem jähzornigen Bauern halten die Hebamme und die Mutter die schlechte Botschaft aber vorerst zurück und geben die Tochter als den heißersehnten Sohn aus. Doch irgendwann muss so ein Schwindel auffliegen …


  • 4 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Silvester Hüttenzauber

von Ulla Kling aus dem Jahr 2003

nach einer Idee von Bernd Helfrich

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Stube auf einer Hütte

Idyllisches Silvester auf einer Hütte mit Stimmung, Ruhe, Gemütlichkeit, Frohsinn und guter Laune. So sollte es auf dieser Hütte auch zugehen. Doch wer kann ahnen, dass sämtliche Liebes-, Kater- und Eifersuchtsprobleme auf einmal, inklusive eines „männerumdenfingerwickelnden“ Berliner Skihaserls ausgerechnet jetzt und hier zusammentreffen. Nicht unbegründetes Misstrauen, herbe Anschuldigungen, eine badetuchverhüllte Dame, ein verhinderter Heiratsantrag und viele Versöhnungen bestimmen das Geschehen, bis um Mitternacht die Raketen endlich stimmungsvoll die Nacht erleuchten.


  • 2 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Simmerls Engerltrick

von Waltraud Götz aus dem Jahr 2001

Lustspiel in einem Akt – Weihnachtseinakter
1 Dekoration: Zimmer

Ein Liedchen trällernd sitzt Simmerl auf der Wolke und putzt widerwillig Sterne. Er müsste dringend auf die Erde zurück, etwas erledigen, doch oben im Himmel herrscht Ausgangssperre. Nach zähen Verhandlungen mit Petrus, darf er noch einmal „runter“ für 3 Stunden …


  • 1 Dame
  • 3 Herren
  • 1 Jugendlicher
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • hochdeutsch

Sinn des Lebens

von Josef Rauch aus dem Jahr 2007

Komödie in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer

Im Wartebüro vor der Himmelspforte zeigt sich, was wirklich wichtig ist (oder besser war) im Leben, um Einlass in den Himmel zu erhalten.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.