Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 2 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Verflixte Testament

von Hans Hackl aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Zimmer


  • 5 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Vergessliche Bürgermeister

von Manfred Eiglmeier aus dem Jahr 2013

Volksstück in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wirtsgarten

Der Wirt und Bürgermeister Josef Obermoser wirkt etwas naiv und leichtgläubig. Zudem hat er nach übermäßigem Alkoholgenuss immer große Erinnerungslücken. Dies macht sich der schlitzohrige und hintertriebene Ochsenwirt schon seit Jahren zu Nutzen. Vor allem ein Ausflug der beiden in die Stadt vor über 20 Jahren soll nicht ohne Folgen geblieben sein. So setzt er Josef ein ums andere Mal unter Druck, um so seine Interessen durchzusetzen. Josef muss fast hilflos dem Treiben des durchtriebenen und erpresserischen Ochsenwirts zusehen und dessen Vorstellungen als Bürgermeister umsetzen. Doch dann wendet sich das Blatt überraschend. Letztendlich gibt es im ganzen Ort keinen Tropfen Bier mehr und es kommt zum großen Haberfeldtreiben …


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Verhexte Hex

von Ralph Wallner aus dem Jahr 2007

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: freie Gegend

In einer unheimlich und verzaubert wirkenden Waldhütte haust die Buckl-Walli. Eine ortsansässige „Hexe“, die zwar einerseits gefürchtet ist, aber andererseits so manches Mal in „dringenden“ Notfällen gerne zu Hilfe gerufen wird. Gemeinsam mit dem Bürgermeister will der Dorfpfarrer aus dem Ort nun einen Wallfahrtsort machen. Dafür braucht man aber ein Wunder und sicherlich keine Hexe! Für sich selbst und ein paar Hilfe suchende Dorfbewohner wagt sich Walli an ihre wohl größte und schwierigste „Hexerei“ …


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Verhexte Hex

von Ralph Wallner aus dem Jahr 2007

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: freie Gegend

In einer unheimlich und verzaubert wirkenden Waldhütte haust die Buckl-Walli. Eine ortsansässige „Hexe“, die zwar einerseits gefürchtet ist, aber andererseits so manches Mal in „dringenden“ Notfällen gerne zu Hilfe gerufen wird. Gemeinsam mit dem Bürgermeister will der Dorfpfarrer aus dem Ort nun einen Wallfahrtsort machen. Dafür braucht man aber ein Wunder und sicherlich keine Hexe! Für sich selbst und ein paar Hilfe suchende Dorfbewohner wagt sich Walli an ihre wohl größte und schwierigste „Hexerei“ …


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • plattdeutsch

Verhexte Hex

von Ralph Wallner aus dem Jahr 2007

Ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann.

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: freie Gegend

In einer unheimlich und verzaubert wirkenden Waldhütte haust die Buckl-Walli. Eine ortsansässige „Hexe“, die zwar einerseits gefürchtet ist, aber andererseits so manches Mal in „dringenden“ Notfällen gerne zu Hilfe gerufen wird. Gemeinsam mit dem Bürgermeister will der Dorfpfarrer aus dem Ort nun einen Wallfahrtsort machen. Dafür braucht man aber ein Wunder und sicherlich keine Hexe! Für sich selbst und ein paar Hilfe suchende Dorfbewohner wagt sich Walli an ihre wohl größte und schwierigste „Hexerei“ …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.