Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 6 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Verzwickte Erbschaft

von Uschi Podlejska aus dem Jahr 2001

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Der Nachbar von Lisa Haslinger und der Bürgermeister von Oberrosshausen sind hinter einem Grundstück her, das Lisa von ihrem verstorbenen Vater erben soll. Der diesbezügliche Brief vom Notar wird sehnlichst erwartet. Als er schließlich kommt, gibt es statt klarer Verhältnisse einige Überraschungen und folgenschwere Verwechslungen.


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Vetter Quintius Himmelfahrt

von Albert Mayer aus dem Jahr 1942

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube


  • 3 Damen
  • 8 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Vier Väter zu viel

von Bernd Helfrich aus dem Jahr 2017

BR-Fernsehaufzeichnung mit dem Chiemgauer Volkstheater 2007

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Büro

Die Freunde Gerhart, Werner, Egon und Hans und Horst machten vor ungefähr 30 Jahren bei einem gemeinsamen Kegelausflug zum Tegernsee die Bekanntschaft der charmanten jungen Kellnerin Mona. Als Resultat dieser Vergnügungsfahrt mussten alle vier Verehrer in den folgenden Jahren Alimente an die alleinstehende Mutter zahlen, ohne dass einer vom anderen wusste. Aus dem ledigen Kind ist mittlerweile ein fescher Schreinermeister geworden, der in der Zimmerei von Gerhart Helmer unentbehrlich geworden ist und sich heftig in Kristina, die Tochter des Hauses, verliebt hat. Die charmante Kellnerin Mona Vogl ist inzwischen eine bekannte Sängerin geworden. Als sie von der anstehenden Hochzeit ihres Sohnes Thomas hört, kann sie mit der Wahrheit nicht länger hinterm Berg halten und muss nun endlich den wirklichen Vater nennen. Das führt zu gehörigen Turbulenzen …


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Vier Weiber vom Berghof

von Anton Maly aus dem Jahr 1937

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Immer wieder von Erfolg gekrönt sind die vier „Weiber“ aus vier verschiedenen Generationen, die sich alle Hoffnungen auf ein und denselben Mann machen. Ein geschicktes Spiel, ein durchgehender Spaß, bei dem man richtig lachen kann.


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Vierblättrige Kleeblatt

von Erich Friedl aus dem Jahr 1984

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Eine Ratschen ist immer eine lohnende Rolle. Aber so sensationslüstern, wie die Klosettfrau Cilly das Ratschen betreibt, ist selten. Alle erfahren das Neueste, aber keiner das Richtige …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.