Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • bayerisch

Waarst doch in Kentucky bliebn

von Ulla Kling aus dem Jahr 1998

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Alles dreht sich um die Frage: „Wer ist hier eigentlich mit wem verwandt?“ Zwei ungleiche Zwillingsschwestern bringen mit ihrer amerikanisch-bayerischen Herzlichkeit alles durcheinander.


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • hochdeutsch

Waarst doch in Kentucky bliebn

von Ulla Kling aus dem Jahr 1998

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Alles dreht sich um die Frage: „Wer ist hier eigentlich mit wem verwandt?“ Zwei ungleiche Zwillingsschwestern bringen mit ihrer amerikanisch-bayerischen Herzlichkeit alles durcheinander.


  • 4 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Wahl-Lump’n

von Peter Landstorfer aus dem Jahr 1996

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Simultanbühne: Bürgermeisterzimmer, Amtsstube, Warteraum

Eine Gemeinde steht kurz vor der Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister kann seiner Wiederwahl getrost entgegensehen, denn es gibt keinen Gegenkandidaten. Dementsprechend schleppend führt er auch zusammen mit seinem Gemeindediener die Amtsgeschäfte. Doch plötzlich kommt alles ganz anders. Ein Neubürger aus dem hohen Norden will sich dieses Treiben nicht länger bieten lassen. Geschickt bringt er die Frauen des Dorfes hinter sich und bewirbt sich für den Bürgermeisterposten. Ein heißer Wahlkampf beginnt, der in einem ungleichen Rededuell gipfelt. Keiner kann sich seines Erfolges sicher sein, und so planen die jeweiligen Wahlhelfer, das Ergebnis in ihrem Sinn zu manipulieren …


  • 4 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Wahl-Lump’n

von Peter Landstorfer aus dem Jahr 1996

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Simultanbühne: Bürgermeisterzimmer, Amtsstube, Warteraum

Eine Gemeinde steht kurz vor der Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister kann seiner Wiederwahl getrost entgegensehen, denn es gibt keinen Gegenkandidaten. Dementsprechend schleppend führt er auch zusammen mit seinem Gemeindediener die Amtsgeschäfte. Doch plötzlich kommt alles ganz anders. Ein Neubürger aus dem hohen Norden will sich dieses Treiben nicht länger bieten lassen. Geschickt bringt er die Frauen des Dorfes hinter sich und bewirbt sich für den Bürgermeisterposten. Ein heißer Wahlkampf beginnt, der in einem ungleichen Rededuell gipfelt. Keiner kann sich seines Erfolges sicher sein, und so planen die jeweiligen Wahlhelfer, das Ergebnis in ihrem Sinn zu manipulieren …


  • 6 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • schwäbisch

Wahl-Lump’n

von Peter Landstorfer aus dem Jahr 1996

schwäbische Fassung: Werner Nußbaumer „D’Wahllompa“

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Simultanbühne: Bürgermeisterzimmer, Amtsstube, Warteraum

Eine Gemeinde steht kurz vor der Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister kann seiner Wiederwahl getrost entgegensehen, denn es gibt keinen Gegenkandidaten. Dementsprechend schleppend führt er auch zusammen mit seinem Gemeindediener die Amtsgeschäfte. Doch plötzlich kommt alles ganz anders. Ein Neubürger aus dem hohen Norden will sich dieses Treiben nicht länger bieten lassen. Geschickt bringt er die Frauen des Dorfes hinter sich und bewirbt sich für den Bürgermeisterposten. Ein heißer Wahlkampf beginnt, der in einem ungleichen Rededuell gipfelt. Keiner kann sich seines Erfolges sicher sein, und so planen die jeweiligen Wahlhelfer, das Ergebnis in ihrem Sinn zu manipulieren …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.