Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Bombardon-Simmerl

von Franz Gischel aus dem Jahr 1942

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Simmerl hatte durch eine Unvorsichtigkeit seinen Hof verloren. Von nun an bestimmt nicht mehr die Familie sein Leben, sondern das Wirtshaus. So verließ er dann eines Tages seine Heimat, um mit seinem Bombardon musizierend durch die Lande zu ziehen. Als er schon fast vergessen war, taucht er plötzlich wieder im Ort auf. Er muss nun die verschiedensten Situationen meistern, um letztendlich wieder seinen Platz für die Zukunft zu finden.


  • 2 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Bombe im Tor

von Maria Berl Lee aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: freie Gegend, Autobushaltestelle


  • 7 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Bonifaz, schlag zua!

von Ulla Kling aus dem Jahr 1991

Komödie in drei Akten – Mehrakter
2 Dekorationen: 1. und 3. Akt Bauernstube, 2. Akt Hotelrezeption

Das Ehepaar Ambros und Vevi lebt sehr zufrieden auf ihrem Bauernhof. Doch ihre Ruhe wird zerstört durch die Pläne ihres Schwiegersohnes, der mit Hilfe des Bürgermeisters aus ihrem Bauernhof ein großes Berghotel machen möchte. Der Knecht Toni möchte dem Bauern helfen und erscheint den Gästen als Geist „Bonifaz“. Doch der Schuss geht nach hinten los und diese Idee wird zu Reklamezwecken verwendet. Welche Lösung gibt es, um beide Seiten zufrieden zu stellen?


  • 2 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Brandstifter

von F.L. John aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Wohnzimmer


  • 4 Damen
  • 8 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Braut aus der Stadt

von Hans Werner aus dem Jahr 1919

Schwank in drei Akten – Mehrakter
2 Dekorationen: 1. Akt Wohnstube, 2. und 3. Akt freie Gegend

Der Bauer Attenhofer gibt vor, immer alles zu wissen, doch die junge Minna aus der Stadt, stutzt sich den alten Wichtigtuer schon zurecht.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.