Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Des hast jetzt davon

von Monika Szabady aus dem Jahr 2011

Zweittitel: Gestatten: von und zu …, bayerische Bearbeitung: Wigg Wimmer

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohn-Esszimmer

Im Hause Huber fehlt hinten und vorne das Geld. Das Töchterchen fliegt von einer Schule raus und ins nächste Elite-Internat hinein, da sie unbedingt einen guten Abschluss haben soll und diesen aber nicht wirklich selber erreichen will. Völliges Unverständnis beim studierenden Sohn für die Masche seiner Schwester. Da kommt unerwarteter Geldsegen ins Haus. Ab sofort ein Hauslehrer für das störrische Töchterlein und nur noch das Beste ist gerade gut genug. Der Reichtum fängt langsam an, der Familie in den Kopf zu steigen, doch zum Glück kann Sohn Alex einen kühlen Kopf und die Familie vor den “feinen Herrschaften„ bewahren.


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Des hast jetzt davon

von Monika Szabady aus dem Jahr 2011

Zweittitel: Gestatten: von und zu …

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohn-Esszimmer

Im Hause Huber fehlt hinten und vorne das Geld. Das Töchterchen fliegt von einer Schule raus und ins nächste Elite-Internat hinein, da sie unbedingt einen guten Abschluss haben soll und diesen aber nicht wirklich selber erreichen will. Völliges Unverständnis beim studierenden Sohn für die Masche seiner Schwester. Da kommt unerwarteter Geldsegen ins Haus. Ab sofort ein Hauslehrer für das störrische Töchterlein und nur noch das Beste ist gerade gut genug. Der Reichtum fängt langsam an, der Familie in den Kopf zu steigen, doch zum Glück kann Sohn Alex einen kühlen Kopf und die Familie vor den “feinen Herrschaften„ bewahren.


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Des is Nebensach

von Xaver Huisenbeck aus dem Jahr 1994

nach einer Idee von Ferner/Flüggen, Titel: „Drei Tage Haft“

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube mit Schusterwerkstatt

Eine Fahrt in die Stadt hat für Mathias schwere Folgen. Er haut 1000 Mark mit zwei jungen Damen auf den Kopf. Doch wie erklärt er seiner Frau den Verbleib des Geldes? So kommt es von einer Ausrede zur anderen, wobei er sich in immer mehr Lügengeschichten verstrickt und zum Schluss selbst am wenigsten weiß, wie er aus dieser Situation wieder heraus kommt.


  • 3 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Des Jahr werd alles anders

von Ulla Kling aus dem Jahr 2008

weihnachtlich

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

„Des Jahr werd alles anders“. Dies ist der Vorsatz der Familie … Die Mama soll endlich mal an Weihnachten entlastet werden. Also, ab in die Badewanne und entspannen! Leichter gesagt als getan. Mama kann nicht entspannen, wenn Weihnachten inklusiv verschiedener Verwandter auf dem Programm steht und die restliche Familie langsam verzweifelt bei dem Versuch, es der Mama recht zu machen. So sind es eher Chaos, eine verrückte Familie, nervende Verwandte und eine badeschlappenunwürdige Mama, die diesmal die „Heilige Nacht“ bestimmen.


  • 3 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Des Jahr werd alles anders

von Ulla Kling aus dem Jahr 2008

weihnachtlich

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

„Des Jahr werd alles anders“. Dies ist der Vorsatz der Familie … Die Mama soll endlich mal an Weihnachten entlastet werden. Also, ab in die Badewanne und entspannen! Leichter gesagt als getan. Mama kann nicht entspannen, wenn Weihnachten inklusiv verschiedener Verwandter auf dem Programm steht und die restliche Familie langsam verzweifelt bei dem Versuch, es der Mama recht zu machen. So sind es eher Chaos, eine verrückte Familie, nervende Verwandte und eine badeschlappenunwürdige Mama, die diesmal die „Heilige Nacht“ bestimmen.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.