Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Einmal Rentner – Immer Rentner

von Ulla Kling aus dem Jahr 2007

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Esszimmer

Voller Elan und Vorfreude starten die zwei Nachbarn Martin und Rudolf in ihre wohlverdiente Frührente. Endlich Zeit für alles, was „Mann“ schon immer machen wollte. Doch kaum ist es so weit, kann der eine nicht loslassen und der andere macht es sich nur noch auf der Couch gemütlich. Hilflos und aufs Äußerste genervt, versuchen deren Ehefrauen Abhilfe zu schaffen. Ihr Tatendrang wird von einem völlig unerwarteten Ereignis gebremst, das aber ihre Männer zu Hochform auflaufen lässt. Ab jetzt sind sie gar nicht mehr zu Hause … aber das wollten die Frauen doch eigentlich … oder nicht?


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • plattdeutsch

Einmal Rentner – Immer Rentner

von Ulla Kling aus dem Jahr 2007

plattdeutsch: „Wenn man in Rente geiht“. Ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann.

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Esszimmer

Voller Elan und Vorfreude starten die zwei Nachbarn Martin und Rudolf in ihre wohlverdiente Frührente. Endlich Zeit für alles, was „Mann“ schon immer machen wollte. Doch kaum ist es so weit, kann der eine nicht loslassen und der andere macht es sich nur noch auf der Couch gemütlich. Hilflos und aufs Äußerste genervt, versuchen deren Ehefrauen Abhilfe zu schaffen. Ihr Tatendrang wird von einem völlig unerwarteten Ereignis gebremst, das aber ihre Männer zu Hochform auflaufen lässt. Ab jetzt sind sie gar nicht mehr zu Hause … aber das wollten die Frauen doch eigentlich … oder nicht?


  • 4 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Einmaleins der Liebe

von Franz Schaurer aus dem Jahr 1977

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Des Bauern Stolz, sein einziger Sohn, studiert in der Stadt. Aber die Stadtmädchen verdrehen ihm den Kopf. Erst als er im Urlaub zuhause seine Jugendliebe trifft, kommt er zur Besinnung. Sein Onkel Thomas weiß Rat – aber welchen, weiß nur die Dorfratschen Nanni.


  • 4 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Eins zu Null für Kathl

von Peter Jehl aus dem Jahr 1952

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnstube

Ein Liebesbrief mit schweren Folgen. Um den vermeintlichen Nebenbuhler zu enttarnen, lässt sich der „gehörnte“ Ehemann viel Sinniges und viel Unsinniges einfallen.


  • 2 Damen
  • 2 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Einsiedl

von Richard Manz aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: freie Gegend mit Kapelle

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.