Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • plattdeutsch

Wellnesstag

von Waltraud Götz aus dem Jahr 2005

plattdeutsch: „Een Wellnessdag“, ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

„Die Konkurrenz schläft nicht“ und „Frauen sind heutzutage verpflichtet etwas für sich selbst zu tun“. Mit diesen genialen Ratschlägen ihrer Kinder versucht Mama, sich mit einem hausinternen und äußerst turbulenten Wellnesstag zu verschönern. Bananen im Dekolletee, Gurken auf dem Gesicht, doch Vorsicht, manchmal ist es des Guten auch zu viel …


  • 2 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Xaver spielt falsch

von Bernd Helfrich aus dem Jahr 2017

BR-Fernsehaufzeichnung mit dem Chiemgauer Volkstheater 2008

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Xaver Limmer steht das Wasser bis zum Hals. Er hat auf einen Anlageberater, der auch noch sein Bruder ist, vertraut und statt der erhofften Gewinne nur Verluste gemacht. Die Bank will den Kredit für den neuen Traktor zurück, der Futtermittelhändler drängt auf die Bezahlung der bereits gelieferten Waren, der Kaufmann lässt nicht mehr anschreiben und der Versicherungsvertreter droht wegen der Beitragsrückstände mit der Kündigung der Verträge. Zu allem scheint auch noch die Hochzeit seiner Tochter zu platzen, denn Silvia will nicht als arme Kirchenmaus den Jungbauern Flori heiraten. Xaver spielt zwar seit vielen Jahren in der Lotterie, aber auch Fortuna scheint ihm keine Beachtung zu schenken. Plötzlich aber verändert sich die Situation. Hat Xaver die richtige Zahl, die den Hauptgewinn in der Lotterie bedeuten würde, in den Händen? Viele glauben es und statt der Forderungen überhäufen sie Xaver mit Angeboten. Was aber, wenn das Gerücht vom Hauptgewinn gar nicht stimmt? Ist Xaver ein Bettelmann oder ein reicher Gewinner? Alle warten auf ein Wunder.


  • 5 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Zapp-Zarapp

von Markus Scheble und Sebastian Kolb aus dem Jahr 2017

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wirtsstube

Der Gasthof „Zur goldenen Sau“ ist mittlerweile in die Jahre gekommen und in einem sehr maroden Zustand. Das Geld für eine Renovierung fehlt. Und so ist es kein Wunder, dass die Wirtsleute Sepp und Lies vor lauter Frust sehr häufig streiten. Als es eines Tages zwischen den beiden besonders heftig wird, schaltet sich der Geist der Urgroßmutter ein …


  • 4 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Zoff im Puff

von Markus Scheble und Sebastian Kolb aus dem Jahr 2010

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Animierbar

Berta, die Puffmutter des in die Jahre gekommenen Provinzbordells „Club Je t`aime“ hat ohnehin schon Sorgen, weil der Umsatz immer weiter sinkt, seit in der Stadt das neue Erotik-Mega-Zentrum eröffnet hat. Jetzt hat ihr stark millieugeschädigter Sohn Ringo auch noch eine große Summe beim Pokerspiel in Mafiakreisen verloren. Um die Spielschulden bei der Mafia zu bezahlen und ihren Sohn vor den Geldeintreibern zu schützen, beschließt Berta zunächst, das Puff zu verkaufen. Doch dann heckt sie und ihre Freudenmädchen einen ganz anderen Plan aus…


  • 4 Damen
  • 7 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • plattdeutsch

Zoff im Puff

von Markus Scheble und Sebastian Kolb aus dem Jahr 2010

plattdeutsch: „Gedruss in’t Freudenhuus“, ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Animierbar

Berta, die Puffmutter des in die Jahre gekommenen Provinzbordells „Club Je t`aime“ hat ohnehin schon Sorgen, weil der Umsatz immer weiter sinkt, seit in der Stadt das neue Erotik-Mega-Zentrum eröffnet hat. Jetzt hat ihr stark millieugeschädigter Sohn Ringo auch noch eine große Summe beim Pokerspiel in Mafiakreisen verloren. Um die Spielschulden bei der Mafia zu bezahlen und ihren Sohn vor den Geldeintreibern zu schützen, beschließt Berta zunächst, das Puff zu verkaufen. Doch dann heckt sie und ihre Freudenmädchen einen ganz anderen Plan aus…

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.