Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Verhinderter Casanova

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1991

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Die Neugierde ihrer Ehefrauen bringt die bis dahin noch braven Ehemänner durch einen heimlich geöffneten Brief unter den Verdacht der Untreue. Die wütenden Frauen schmieden Rachepläne und rächen sich, wie kann es denn anders sein, an dem falschen „Objekt“ – einer altjungferlichen Beamtin. Alles geht schief und die beiden Ehemänner möchten jetzt so gerne noch einmal Casanova sein.


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Verhinderter Casanova

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1991

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Die Neugierde ihrer Ehefrauen bringt die bis dahin noch braven Ehemänner durch einen heimlich geöffneten Brief unter den Verdacht der Untreue. Die wütenden Frauen schmieden Rachepläne und rächen sich, wie kann es denn anders sein, an dem falschen „Objekt“ – einer altjungferlichen Beamtin. Alles geht schief und die beiden Ehemänner möchten jetzt so gerne noch einmal Casanova sein.


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Verwandtenkarussell

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Küche

Peter ist zum ersten Mal Strohwitwer. Gezwungenermaßen und äußerst ungern lässt ihn seine besorgte Frau Lissi alleine. Nicht sicher, was er mit seiner neu gewonnenen Freizeit anfangen soll, schwankt Peter zwischen seinem „Strohwitwerauftragszettel“ und dem revolutionären Gedanken, es sich einfach nur gemütlich zu machen. Die Entscheidung wird ihm aber ganz schnell aus der Hand genommen, denn die frustrierte Nachbarin, nebst fußballirrem Ehemann, seine durchgeknallte Mutter und sein trinkfreudiger Bruder haben spitz bekommen, dass seine Frau aus dem Haus ist und stehen nun feierwütig vor der Türe. Im Laufe des Abends steigt der Alkoholkonsum, die Hemmungen fallen. Zwischen Verzweiflung und Chaos bricht die beschauliche Ordnung von 24 Jahren Ehe zusammen. Peter fühlt sich immer unwohler und das zu recht, denn plötzlich steht seine Lissi in der Tür…


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Verwandtenkarussell

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2009

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Küche

Peter ist zum ersten Mal Strohwitwer. Gezwungenermaßen und äußerst ungern lässt ihn seine besorgte Frau Lissi alleine. Nicht sicher, was er mit seiner neu gewonnenen Freizeit anfangen soll, schwankt Peter zwischen seinem „Strohwitwerauftragszettel“ und dem revolutionären Gedanken, es sich einfach nur gemütlich zu machen. Die Entscheidung wird ihm aber ganz schnell aus der Hand genommen, denn die frustrierte Nachbarin, nebst fußballirrem Ehemann, seine durchgeknallte Mutter und sein trinkfreudiger Bruder haben spitz bekommen, dass seine Frau aus dem Haus ist und stehen nun feierwütig vor der Türe. Im Laufe des Abends steigt der Alkoholkonsum, die Hemmungen fallen. Zwischen Verzweiflung und Chaos bricht die beschauliche Ordnung von 24 Jahren Ehe zusammen. Peter fühlt sich immer unwohler und das zu recht, denn plötzlich steht seine Lissi in der Tür…


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 110 Minuten
  • bayerisch

Voll guat drauf

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2002

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Zimmer

Die jungen Leute einer WG wollen ihrer allzu neugierigen Vermieterin einen Denkzettel verpassen. Da sie immer ihre Post öffnet, ist diesmal ein ganz „besonderer“ Brief vom „Institut für krankhafte Angewohnheiten und psychisch dereguliertes Verhalten“ dabei, welcher voll auf das Verhalten der Vermieterin zutrifft. Aber sie erkennt sich in dem Schreiben nicht selbst, sondern bezieht alles auf einen der Mitmieter. Tja, blöd gelaufen, aber unter der Regie von Opa Blum greifen die jungen Leute nun zu drastischeren Maßnahmen und schon kommt alles ganz anders …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.