Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 2 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 120 Minuten
  • hochdeutsch

Mit gleichen Waffen

von Andreas Keßner aus dem Jahr 2007

Komödie in vier Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Nur ein Wunder kann hier noch helfen. Von den Banken verlassen steht der Installationsbetrieb von Hermann kurz vor dem Konkurs. Da taucht das Wunder in Form eines Ehepaares mit dickem Rolls-Royce direkt vor ihrer Einfahrt auf. Sie haben eine Autopanne. Keiner kann ihnen helfen, nur Hermann gibt sich gastfreundlich. Er lädt das Ehepaar zum Übernachten ein und liest ihnen jeden Wunsch von den Augen ab, immer in der Hoffnung, von den reichen Leuten aus Dankbarkeit evtl. Geld geliehen zu bekommen. Man gibt sich redlich Mühe, ihnen ebenfalls eine reiche Familie vorzuspielen. Denn Hermann ist sich sicher: Reiche Leute leihen ihr Geld nur an ebenso reiche Leute. Die Ehefrau wird dafür sogar zum Hausmädchen umfunktioniert. Sie 0findet das überhaupt nicht lustig und so verzwickt sich die Situation immer mehr. Gott sei Dank ist der Sohn des Hauses noch da, der einen kühlen Kopf bewahrt und mit wachen Augen erkennt, dass der Schein auch trügen kann.


  • 2 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Mit Kehrt – weggetreten

von Anton Maly aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Kanzlei


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Mitgiftjäger

von Werner Ohnemus aus dem Jahr 1986

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Vom Glück begünstigt sind die Eltern nicht, die zwei hässliche und nicht allzu gescheite Töchter haben. Trotzdem möchten diese natürlich auch einen Mann. Als der Vater mit einer Annonce nachhelfen will, meldet sich Otto Moschus. Dieser scheint allerdings nur auf ein reiches Erbe aus zu sein. Doch mit Hilfe eines Freundes wird der „Bräutigam“ buchstäblich auf’s Kreuz gelegt.


  • 3 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Mitgiftjäger

von Werner Ohnemus aus dem Jahr 1986

Neubearbeitung

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Vom Glück begünstigt sind die Eltern nicht, die zwei hässliche und nicht allzu gescheite Töchter haben. Trotzdem möchten diese natürlich auch einen Mann. Als der Vater mit einer Annonce nachhelfen will, meldet sich Otto Moschus. Dieser scheint allerdings nur auf ein reiches Erbe aus zu sein. Doch mit Hilfe eines Freundes wird der „Bräutigam“ buchstäblich auf’s Kreuz gelegt.


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Mord auf dem Bauernhof

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2016

Krimi in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Es ist Sonntagmorgen. Auf dem Bodmerhof trifft sich, wie alle vier Wochen, die Familie zum Essen. Dabei geht es schon seit längerer Zeit darum, dass die Familie den Hof, der nicht mehr bewirtschaftet wird, verkaufen will. Es ist sehr gutes und teures Bauland dabei, das man an die Gemeinde verkaufen könnte. Auch ein Industrieller wäre daran interessiert. Doch der Bauer will nicht verkaufen. Seine Mutter, seine Frau und die Kinder streiten regelmäßig mit ihm. Aber auch untereinander. Diesmal ist jedoch alles anders. Als auch der Letzte da ist, wird der Bauer tot in der Tenne aufgefunden. Es sieht nach Unfall aus. Es könnte aber auch einer aus der Familie nachgeholfen haben. Vier Familienmitglieder hatten die Möglichkeit. Jeder von ihnen könnte es gewesen sein. Aber auch die Nachbarin, die oft mit dem Bauer zusammen war. Als diese mit einem Testament auftaucht, indem sie der Bauer offenbar zur Haupterbin eingesetzt hat, geht der Streit in eine andere Richtung. Alle gegen die Nachbarin.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.