Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 2 Damen
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Wett mit mir

von Ridi Walfried aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Bauernstube


  • 2 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Wetterleuchten

von Michl Lang aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: Bauernstube


  • 4 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Wettkampf

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2012

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Büro

Zwei alte Freunde - beide Bürgermeister des jeweiligen Nachbarortes - können ihr Konkurrenzdenken einfach nicht lassen. Jeder will den anderen immer übertrumpfen und auch als sich ihre Kinder vermählen wollen, gibt es kein Pardon. Eine Hochzeit scheint ausgeschlossen. Da beide Gemeinden hochverschuldet sind, spendet ein betuchter Privatier 100.000 Euro für diejenige Gemeinde, die es schafft, in fünf Wochen etwas Sensationelles auf die Beine zu stellen und dabei noch Schulden abzubauen. Ein großer Auftrag für die Gemeinden. Es wird spioniert und intrigiert, als ein plötzlicher Sinneswandel des einen Bürgermeisters alle zum Staunen und Stutzen bringt … Sanftmut, Einsicht und tiefe Friedfertigkeit … Da stimmt doch was nicht?!


  • 4 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Wettkampf

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2012

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Büro

Zwei alte Freunde - beide Bürgermeister des jeweiligen Nachbarortes - können ihr Konkurrenzdenken einfach nicht lassen. Jeder will den anderen immer übertrumpfen und auch als sich ihre Kinder vermählen wollen, gibt es kein Pardon. Eine Hochzeit scheint ausgeschlossen. Da beide Gemeinden hochverschuldet sind, spendet ein betuchter Privatier 100.000 Euro für diejenige Gemeinde, die es schafft, in fünf Wochen etwas Sensationelles auf die Beine zu stellen und dabei noch Schulden abzubauen. Ein großer Auftrag für die Gemeinden. Es wird spioniert und intrigiert, als ein plötzlicher Sinneswandel des einen Bürgermeisters alle zum Staunen und Stutzen bringt … Sanftmut, Einsicht und tiefe Friedfertigkeit … Da stimmt doch was nicht?!


  • 5 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Wettstreit

von Andrea Döring aus dem Jahr 2005

Bayerische Bearbeitung: Wigg Wimmer

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Die Frauen pochen auf Gleichberechtigung, sie wollen auch zur örtlichen Feuerwehr, die Männer sind strikt dagegen. Doch die Frauen lassen nicht locker und so endet alles in einem Wettstreit …

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.