Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 5 Damen
  • 6 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • hochdeutsch

Urlaub auf Balkonien

von Wolfgang Bräutigam aus dem Jahr 2012

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

„Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch“, so das Sprichwort. Die Eltern auf dem Weg zum Flughafen, die Kinder wähnen sich sicher für die sturmfreie Bude, ebenso ein Gangsterpärchen, das einen Unterschlupf sucht, sowie die angereisten Haustauschurlauber. Ein Kommissar und diverse Kurzbekanntschaften runden das verwirrend-verrückte Spiel in dem vermeintlich leeren Haus ab.


  • 5 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Vorsicht bissiger Hund

von Wolfgang Bräutigam aus dem Jahr 2003

Zweittitel: „Die Tretminenentschärfer“

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Tretminenentschärfer gegen Maulkorbgegner, Hundegegner gegen Hundefreunde. Der Kaminkehrer ist aus gutem Grund ein erbitterter Hundefeind. Auch der Postbote hat seine liebe Mühe bei seinen Verfolgungsjagden mit den Hunden. Mit allen Mitteln wird versucht, die Hunde von Haus und Garten fern zu halten. Da entstehen elektrische Zäune, ferngesteuerte Katzen werden eingesetzt und so mancher Hundegegner hat plötzlich den von ihm ausgelegten Rizinusköder selbst auf dem Teller liegen. Kompliziert wird es aber, als die Tochter des Kaminkehrers ein kleines Schoßhündchen geschenkt bekommt. Ein wildes Versteckspiel beginnt. Letztendlich landen aber Vater und Hund für eine Nacht zusammen im Schlafzimmer. Eine wundersame Wandlung beginnt …


  • 5 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Vorsicht bissiger Hund

von Wolfgang Bräutigam aus dem Jahr 2003

Zweittitel: „Die Tretminenentschärfer“

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Tretminenentschärfer gegen Maulkorbgegner, Hundegegner gegen Hundefreunde. Der Kaminkehrer ist aus gutem Grund ein erbitterter Hundefeind. Auch der Postbote hat seine liebe Mühe bei seinen Verfolgungsjagden mit den Hunden. Mit allen Mitteln wird versucht, die Hunde von Haus und Garten fern zu halten. Da entstehen elektrische Zäune, ferngesteuerte Katzen werden eingesetzt und so mancher Hundegegner hat plötzlich den von ihm ausgelegten Rizinusköder selbst auf dem Teller liegen. Kompliziert wird es aber, als die Tochter des Kaminkehrers ein kleines Schoßhündchen geschenkt bekommt. Ein wildes Versteckspiel beginnt. Letztendlich landen aber Vater und Hund für eine Nacht zusammen im Schlafzimmer. Eine wundersame Wandlung beginnt …


Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.