Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • plattdeutsch

Frischfleisch

von Christina Rothammer aus dem Jahr 2020

plattdeutsch: "Frischfleesch", ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Ein idyllisches Dorf in Bayern mit angrenzendem Industriegebiet steht vor einer Herausforderung. Es soll ein nicht ganz jugendfreies Tanzlokal eröffnet werden. Der Herr Pfarrer ist entsetzt und ruft mit „Frischfleisch“ um den Hals bewaffnet zur Demo gegen diesen sündigen Laden auf. Der Bauer Sepp hätte mit dem Tanzlokal eigentlich kein Problem, allerdings erfährt er von der informationssüchtigen Pfarrersköchin, dass seine Frau wohl dort arbeiten möchte. Entsetzt verlässt er mit vermeintlich gepackten Koffern das Haus und hofft somit, seine Frau zur Vernunft zu bringen. Diese findet dummerweise das Leben ohne ihren Mann eigentlich ganz entspannt. Die erwachsenen Kinder vom Bauern denken ihrerseits an ganz anderes „Frischfleisch“ – sie sind verliebt oder werden verliebt gemacht. Generell verursachen viele Missverständnisse ganz unterschiedliche Missstände, die es zu bewältigen gilt, bevor endgültig „Frischfleisch“ verkauft werden darf …


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • plattdeutsch

Geburtstagsüberraschung

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2008

plattdeutsch: "De Geburtstags-Överraschung", ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Der 50. Geburtstag steht vor der Tür. Arno möchte diesen alleine mit seiner Frau Anita auf Teneriffa verbringen. Ohne Familie!! Kurz vor der Abreise überschlagen sich die Ereignisse. Ein Verwandter nach dem anderen trudelt daher – jeder mit einem anderen Anliegen. An den geplanten Geburtstagsausflug ist nun nicht mehr zu denken. Statt Sonnenschein und Zweisamkeit muss Arno sich mit riesen Einkaufslisten rumärgern und kaum etwas kann ihn jetzt noch vor der verhassten Familienfeier schützen. Wenn das alles mal kein Zufall war..???


  • 6 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • plattdeutsch

Gelegenheit macht Diebe

von Wolfgang Bräutigam aus dem Jahr 2018

plattdeutsch: "Gelegenheit maakt Deev", ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kriminalkomödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Esszimmer

Egon und Elvira sind seit Jahren sehr glücklich verheiratet. Genau an ihrem 5. Hochzeitstag wird dieses Glück auf eine harte Probe gestellt. Elvira wird von ihrer „dunklen“ Vergangenheit – ihrem kriminellen Ex-Freund – heimgesucht. Egon schlittert von einer Verwechslung in die andere. Eine tot geglaubte Tante, eine verschollene Mutter und jede Menge Ärger tauchen gleichzeitig auf, um die Gerüchteküche und die Ehe der beiden noch mehr ins Wanken zu bringen. Eine Entführung und ein vermeintlicher Raubüberfall soll alles wieder geradebiegen, doch schon ist die Polizei im Haus und perfektioniert das Chaos.


  • 8 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Hartzlich Willkommen

von Andrea Döring aus dem Jahr 2020

Bayerische Bearbeitung: Wigg Wimmer

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Eine neues Projekt der Arbeitsagentur: Langzeitarbeitslose sollen durch regelmäßige Arbeit auf einem Bauernhof wieder eingegliedert werden in den täglichen Arbeitsalltag. Frau Dr. Stein und ihr Team haben sich da mächtig was vorgenommen. Nichtsahnend, dass die Probanden alles andere als einfache Charaktere sind. Struktur aufbauen und eigenen Schweinehund überwinden, ein schier unlösbares Problem für die orientierungslosen oder „sichzugutfürdiesearbeit“ fühlenden Teilnehmer dieses therapeutischen Großprojektes. Chaos, Spaß, große Gefühle und jede Menge Missverständnisse führen hoffentlich zur Lösung des „hartzlichen“ Problems.


  • 8 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Hartzlich Willkommen

von Andrea Döring aus dem Jahr 2020

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Eine neues Projekt der Arbeitsagentur: Langzeitarbeitslose sollen durch regelmäßige Arbeit auf einem Bauernhof wieder eingegliedert werden in den täglichen Arbeitsalltag. Frau Dr. Stein und ihr Team haben sich da mächtig was vorgenommen. Nichtsahnend, dass die Probanden alles andere als einfache Charaktere sind. Struktur aufbauen und eigenen Schweinehund überwinden, ein schier unlösbares Problem für die orientierungslosen oder „sichzugutfürdiesearbeit“ fühlenden Teilnehmer dieses therapeutischen Großprojektes. Chaos, Spaß, große Gefühle und jede Menge Missverständnisse führen hoffentlich zur Lösung des „hartzlichen“ Problems.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.