Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • schwäbisch

Null Problem

von Ulla Kling aus dem Jahr 1989

schwäbisch: „Neschthocker“. Schwäbische Fassung des „Boulevärle“, Stuttgart

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Schweren Herzens muss Mama Obermüller ihre drei Kinder gleichzeitig ausziehen lassen. Der eine hat die Frau seines Lebens gefunden, der andere endlich die lang ersehnte Studentenbude und die Tochter geht als Au-pair-Mädchen nach England. Papa Obermüller hat alle Hände voll zu tun, seine Frau zu überzeugen, dass ein Leben zu zweit auch wunderschön sein kann. Man kann endich mal machen, was man will und muss nicht auf die Kinder Rücksicht nehmen. Sie schmieden Zukunftspläne und wollen gerade auf eine Weltreise aufbrechen, als nacheinander alle drei Kinder zurückkehren – und zu ihrer großen Überraschung völlig veränderte Eltern vorfinden, die auch mal an sich selber denken.


  • 5 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Nur koa Polizei

von Fred Bosch aus dem Jahr 1990

Kriminalistischer Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wirtsstube

Die Aufregung in der Hotel-Pension Bader ist groß. Gleich drei Menschen werden nacheinander im Hotel entführt und für sie Lösegeld erpresst. Ein gewagtes Spiel, um an Geld heranzukommen beginnt. Depressionen, Blamagen und aber auch das große Glück sind die Folgen der Entführungsserie.


  • 4 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Nur net heiraten

von Julius Erhard aus dem Jahr 2004

Neubearbeitung von „Bund der Einschichtigen“ durch Herbert Hektor

Komödie in drei Akten – Mehrakter
2 Dekorationen: Bauernstube/ Wirtsstube

Jubiläum! – Zehn Jahre Freiheit! Es jährt sich zum 10. Mal der Tag, an dem der Unterwirt seine Frau losgeworden ist. Dieses Ereignis wird mit seinen Freunden feucht fröhlich gefeiert. Alle sind sie von ihren Frauen bitter enttäuscht worden und so haben sie geschworen: Nie wieder heiraten! Doch da tritt die junge, hübsche Josepha in ihr Leben, verdreht ihnen reihenweise die Köpfe und macht so nebenbei alle Schwüre zunichte.


  • 4 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

O'zapft is

von Bernd Helfrich aus dem Jahr 2017

BR-Fernsehaufzeichnung mit dem Chiemgauer Volkstheater 2008

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohn-Esszimmer

Das erste Oktoberfestwochenende und im Hause Brummer herrscht der Ausnahmezustand. Vater Sepp ist ein absoluter Wiesnhasser, Opa Josef und Tochter Kathrin dagegen sind begeisterte Wiesnfans. Als dann auch noch die Urlaubsbekannten Jupp und Carmen auftauchen und - nach spontaner Einladung von Mama Liesl - sich gleich die gesamte Wiesnzeit im Gästezimmer einnisten, scheint das Chaos perfekt. Doch der Wahnsinn steigert sich noch, als plötzlich eine Jugendliebe von Sepp auftaucht und die wahren Hintergründe seiner Wiesnphobie freilegt.


  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Oaner spinnt immer

von Martin Fischer aus dem Jahr 1984

Schwank in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Der Bürgermeister, der viel lieber Dirigent geworden wäre, liegt nach einem Unfall im Krankenhaus. Er hat für einige Zeit sein Gedächtnis verloren und das ist sein Glück, denn ein Gaunerpaar hat Böses im Sinn. Nicht nur der Zufall hilft ihm aus seiner misslichen Lage, sondern vor allem die neugierige Juli, das Hausfaktotum, wacht schlagfertig über alles was im Hause passiert.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.