Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 5 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Alle wollen Linda

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2013

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube

Die verwitwete Linda und ihr lediger Bruder Rainer wohnen zusammen mit ihren Eltern auf einem Hof. Rainer kümmert sich um die Landwirtschaft, Linda um das Büro. Linda hasst es, manchmal wie eine Magd schuften zu müssen, während ihr Bruder betrunken Karten spielt, so beschließt sie mit ihrer Tochter für Rainer eine Frau per Heiratsannonce zu suchen. Zugleich ist der Pfarrer auf der Suche nach einer neuen Haushälterin und möchte Linda dafür gewinnen. Das gefällt Rainer richtig gut, denn dann könnte sie auch immer noch seinen Haushalt mitführen. Doch dummerweise verliebt sich Linda in den Installateur Andreas, der den schon lange tropfenden Wasserhahn richten soll. Von nun an versucht Rainer alles, um Andreas von Linda fernzuhalten, denn er hat Angst, dass Linda weggehen könnte. Ab jetzt geben sich die Heiratskandidatinnen die Klinke in die Hand und Rainer hat alle Hände voll zu tun …


  • 4 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Allein unter Kühen

von Cornelia Willinger aus dem Jahr 2013

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Bauernstube/Hof

Den Bergbauern Mathias Höllriegel hat nun schon seine dritte Frau innerhalb kürzester Zeit verlassen. Die Eltern sind verzweifelt. Sie brauchen doch so dringend einen Erben für den seit sieben Generationen im Besitz befindlichen Bauernhof. Aber ihr Sohn bleibt stur: keine Frau mehr! So schmieden die Eltern einen raffinierten Plan, um ihren Sohn an die Frau zu bekommen. Siehe da – ihr Plan geht auf – und eine balinesische Bauerstochter bringt frischen asiatisch-göttlichen Wind in den bayerischen Bergbauernhof – kulturübergreifende Verwirrung ist vorprogrammiert.


  • 3 Damen
  • 3 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 30 Minuten
  • bayerisch

Allein zu zweit

von Waltraud Götz aus dem Jahr

Lustspiel in einem Akt – Weihnachtseinakter
1 Dekoration: Weihnachtszimmer


  • 1 Dame
  • 1 Herr
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 20 Minuten
  • bayerisch

Alles anders

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 2000

Lustspiel in einem Akt – Einakter
1 Dekoration: nur ein Tisch auf der Bühne

Eigentlich ist keine Vorstellung, aber Leute sitzen trotzdem im Saal – es wird improvisiert, mit einem für diesen Fall ausgearbeiteten Notprogramm, das leider nicht immer funktioniert, aber gute Schauspieler fordert.


  • 4 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 90 Minuten
  • bayerisch

Alles ändert sich

von Ralf Kaspari aus dem Jahr 2002

Bayerische Fassung: Wigg Wimmer

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Man könnte meinen, Familie Berger sei eine ganz normale Familie. Die Kinder studieren oder machen eine Lehre, der Papa ist Buchhalter und Mama liebt das Leben als Hausfrau. Doch weit gefehlt: Ein folgenschwerer Besuch im Lokal „Bärenkeller“ wird für die Familie zum Verhängnis. Alle treffen sich mehr oder weniger zufällig inkognito dort, aber keiner darf es vom anderen wissen, da jeder sein ganz privates Geheimnis mit sich herumträgt … – so ändert sich alles und in der sonst eher spießigen Familie bricht das Chaos aus.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.