Katalog unserer Theaterstücke

Anzahl der Stücke auf dem Merkzettel: 0 von maximal 12 Stücken.

  • 4 Damen
  • 3 Herren
  • 1 Jugendlicher
  • 1 Kind
  • 60 Minuten
  • plattdeutsch

Eine tolle Bescherung

von Egon Busch aus dem Jahr 2006

plattdeutsch: „Wat för‘n dulle Bescherung“, ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann, weihnachtlich

Komödie in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer

Weil der Weihnachtsbaum so teuer ist, beschließt der Vater, dass er heuer in den Wald geht, um sich selbst einen zu holen. Statt mit Baum kommt er mit 300.000 Euro im Arm zurück! Diebesgut! Zurückgeben? Behalten und unters Bett legen? Endlich genug Geld haben? Die Verführung ist groß … Doch bald merkt die Familie, dass es gar nicht so einfach ist, gestohlenes Geld im Haus zu haben. Nicht nur der Familiensegen hängt bald schief. Jede Bemerkung Außenstehender wird zum Pulverfass. Fällt Weihnachten dieses Jahr ins Wasser? Oder gibt es eine Lösung, die für alle von Vorteil ist …?


  • 6 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Eine verrückte Familie

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1998

ins Bayerische übertragen von Brigitte Bohn

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer


  • 6 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • hochdeutsch

Eine verrückte Familie

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1998

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer


  • 6 Damen
  • 4 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • plattdeutsch

Eine verrückte Familie

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1998

plattdeutsch: „Ne verruckte Familje“. Ins Plattdeutsche übertragen von Wilfried Lösekann.

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: Wohnzimmer


  • 5 Damen
  • 5 Herren
  • 0 Jugendliche
  • 0 Kinder
  • 100 Minuten
  • bayerisch

Eine verrückte Familie und die Politik

von Walter G. Pfaus aus dem Jahr 1998

Lustspiel in drei Akten – Mehrakter
1 Dekoration: freie Gegend

Die vollkommen wirren Zustände bei der „verrückten Familie“ gehen in gleicher Besetzung weiter, doch jetzt wollen sie ihre Nase auch noch in die Politik stecken. Im Grunde kann dabei ja nichts Gutes herauskommen.

Suchen und finden

Erweiterte Suche

Merkzettel

Sie haben keine Theaterstücke auf dem Merkzettel notiert.

Notieren Sie ein oder mehrere Theaterstücke aus dem Stückekatalog auf dem Merkzettel, um eine Auswahlsendung zu bestellen.